www.tangentus.de Anna, Bella & Caramella
www.tangentus.de
MOSAIK Online Fanzine

Letzte Aktualisierung:
  31. Januar 2019

Neues
Inhalt
Archiv
Zur Homepage
eMail

vorige Seite
( 38   )

39 / Januar 2019
London bei Nacht
Anna, Bella & Caramella

Heft 39
Heft 39
Comic (S.3-40):
Anna, Bella und Caramella sind wieder in London und bei George Waterhouse untergekommen, immer noch von Inspektor Barnaby und Lady Ashcroft verfolgt. Die Lady ist wütend, weil durch die Schuld der Mädchen die angebliche Karte von Moses vernichtet wurde. Caramella begleitet Waterhouse zur Sitzung der Entymologischen Gesellschaft, wobei dieser in Anwesenheit von Charles Darwin seine Entdeckung, die „Saldula Caramellae” vorstellt. Daher vermutet Lady Ashcroft, dass Anna, Bella und Caramella sich in Schottland aufhalten, und schickt den Inspektor dorthin. Bei einem nächtlichen Spaziergang laufen Anna und Bella zwei Polizisten beinahe in die Arme und können sich nur noch in den Park vom Kensington Palast retten, wo sie Lady Kent, die spätere Königin Victoria, treffen, und entkommen schließlich über den angrenzenden Friedhof. Wenige Tage später werden sie von Barnaby verhaftet, der doch nicht nach Schottland gefahren ist. Jedoch geht Bellas Plan auf: sie bietet Lady Ashcroft eine garantiert echte Socke von St. Nikolaus an, womit sie das von Mr Conroy präsentierte Schnupftuch Wilhelm des Eroberers deutlich übertreffen kann. Inzwischen verfolgt Mr Freestone eigene Pläne: er möchte künstliches Leben schaffen und hat deshalb Mary Shelley eingeladen...

Geschichts-, Wissensbeiträge: Verrückte Viecher! Die fabelhafte Welt der Insekten (S.41-43); Tea Time (S.46/47); Royale Anekdoten (S.48/49)
Werbung: MOSAIK-Shop/Abo (S.50/51)
Sonstiges: Das sind wir (S.2); Scotland Yard sucht Detektive! (S.44/45); Impressum (S.50); Magisches entdecken! (S.51); Heftvorschau (S.52)

Bemerkenswertes:
  • das Heft hat ein zauberhaftes Rundumcover (durch Klick auf das Titelbild zu sehen)
  • auf dem Friedhof hat sich eine illustre Gesellschaft zur letzten Ruhe eingefunden: Doc Emmett Brown, Reverend Coffins, Sgt. Pepper, A.P.Ril, James Taylor, Abe Gunstick, Plim from W[r]ight, Oliver Scrooge, Ebenezer Twist, Eleanor Rigby, J.W.Lennon u.a.
  • Mr Freestone wird von Anna und Bella beobachtet, wie er auf dem Friedhof etwas ausgräbt
  • im Fundus der Mädchen befinden sich neben den Nikolaussocken auch die Feuerwerksrakete des heiligen Silvester und die Abendmahlsbecher der zwölf Apostel
  • auf Seite 3 hängt ein Bild von Don Ferrando an der Wand; auf Mr Freestones Kamin ist der Kopf von Dag platziert (Seite 40)