www.tangentus.de Archiv
www.tangentus.de
MOSAIK online Fanzine

Letzte Aktualisierung:
( 26. April 2007 )

Archiv
Inhalt
Neues
Zur Homepage
eMail
Gästebuch

vorige Seite nächste Seite
( 376 378 )

377 / Mai 2007
Einsame Entscheidung
Archiv

Heft 377
Heft 377
Comic (S.2-18,35-52): Während die Gefährten auf dem Weg nach Jerusalem bei der Nahrungssuche viel Spaß mit der Bohnen­suppen­büchse haben, wird zunächst die Geschichte der Gwendolyn von Trabant weiterverfolgt.
An der fränkischen Küste angekommen, kann sie sich mit einem der echten Siegel Burgunds als rechtmäßige Herzogin ausweisen. Diese Nachricht verbreitet sich im Land, während Gwendolyn mit Marcus Foscari und Pascal ihre heimatliche Grafschaft Trabant aufsucht, die bereits vom Bischof beansprucht wird. Beim König vorstellig, stellt dieser an Gwendolyn die Bedingung, seinen Neffen Huguet zu heiraten, um Burgund zu bekommen. Nach langwierigen Verhandlungen gibt sie das Herzogtum an Huguet ab und behält Trabant auf Lebenszeit und steuerfrei. In die Heimat zurückgekehrt, kann Gwendolyn den Angriff der Truppen des Bischofs abwehren und wird schließlich von Marcus geheiratet. – Happyend und Abblende...

Geschichtsbeiträge: Zauberhaftes Burgund (S.20/21); Auf den Spuren der Kreuzritter (S.22/23)
Leserpost: (S.30/31)
Werbung: NICK (S.19); MOSAIK-Händler (S.31); MOSAIK-Shop (S.32-34)
Sonstiges: Die Abrafaxe im Exploratorium (S.24/25); Spaß und Faxen (S.26/27); Die Abrafaxe auf der Buchmesse (S.28); Der 1. Abrafaxe-Hockey-Cup 2007 (S.28); Impressum (S.28); Wie kommt die Musik ins Radio? (S.29); Abokarte / MOSAIK-Shop-Bestellschein (Anhang)

Bemerkenswertes:
  • die Coverzeichnung zitiert ein bekanntes Foto von Robert Capa: „Pablo Picasso mit Sonnenschirm mit Françoise Gilot und Xavier Vilato” (1948)
  • als des Königs Neffe Huguet wird der Autor Jens Uwe Schubert dargestellt
  • der Kopftreffer durch die Bohnenbüchse hat auf Montbard nachhaltige Auswirkungen: solange er die Konserve sieht, schwingt er prophetische Reden